20 Tipps F R Energie Und Lebenskraft

Hinweise für insta Wirtschaft nach eröffnung

Folglich äußert den Wert wie die Kategorie ganz andere Beziehungen, als den Wert; wenn der Wert die Beziehungen der Menschen anlässlich der Aufwände des Werkes, so - anlässlich der Ergebnisse des Werkes äußert.

Kategorie des Wertes (der Nützlichkeit) des Wohls betrachteten viele Wirtschaftstheorien, die etwas grundsätzlich verschiedenen Herangehens an ihre Analyse und die Wirtschaftseinschätzung. Wir betrachten die bekanntesten Deutungen dieses Problems.

Oder solches Problem ist überhaupt unlösbar, oder die Wirtschaftstheorie widmet noch die ungenügende Aufmerksamkeit dem Faktor. Richtigerem wir wird die zweite Erklärung vorgestellt. Man muss deutlicher das haben, wie der menschliche Faktor gilt, welchen Einfluss er auf die Errungenschaft der Einsparung des Werkes leistet.

Erstens werden die Stimuli zur Einführung der neuen Technik und der Technologie bei den gemieteten Arbeitern gesprengt, da es sich um die Einsparung gerade ihres Lohnfonds handelt. In der Regel, die technischen Neuerungen dringen sich schneller in jenen Zweigen ein, wo das höhere Gehalt festgestellt wurde.

Wenn als die Quelle des abstrakten Werkes die Arbeitskraft der physiologischen Seite auftritt, so ist eine Quelle des eigenen lebendigen konkreten Werkes die nützliche produktive Seite, die Eigenschaften der Arbeitskraft, zu integrieren ", alle Faktoren des Prozesses des Werkes zu bewegen, zusammen mit den Produktionsmitteln an der Bildung teilzunehmen.

Zur Zeit übernimmt bei der Einschätzung der Nützlichkeit der Faktoren sie der Wert in, der techniko-technologischen Form. Die Wirtschaftsseite des Wertes bleibt außer dem Blickfeld.

Die Anhänger die Modelle meinen, dass in die Bedingungen vorwiegend jetzt in der Literatur und in der wirtschaftlichen Praxis die wertmässige Konzeption die Beschränktheit immer mehr demonstriert und soll mit grundsätzlich anderen, potrebitelno-wertmässig, dem Herangehen ersetzt sein. In die Begründung dieser Schlussfolgerung kann man zwei Argumente bringen.

So kann man die folgende zusammenfassende Schlussfolgerung ziehen. Die Umfänge des konkreten und abstrakten Werkes in können sich in den entgegengesetzten Richtungen ändern. Eine Schlüsselrichtung der Erhöhung der Effektivität des Werkes ist die ständige Vergrößerung der Eingänge des konkreten Werkes bei der ständigen Senkung der Aufwände des Werkes abstrakt.

In dritten, die Unterschiede "aufwendig" und "schaffend" werden im Laufe der technischen Normierung des Werkes gezeigt. Der Produktionsumfang klärt sich in den normo-Stunden ziemlich oft. Die Zahl der von den Arbeitern durchgearbeiteten normo-Stunden - stimmt mit der tatsächlichen Arbeitszeit nur in diesem Fall überein, wenn die normierten Aufgaben in der Genauigkeit erfüllt wird. Wenn die Normen nicht erfüllt werden, so wird die Zahl der normo-Stunden weniger tatsächlich aufgewendet. I aßen die normierten Aufgaben, so wird der Umfang der Produktion grösser, als, so in den normo-Stunden, das von den Arbeitern tatsächlich verbraucht wird.

Die Arbeitstheorie des Wertes stammt daraus, dass unter Anwendung vom wertmässigen Herangehen, die genaue Einschätzung ökonomisch die Effektivität der Veranstaltungen, die mit verbunden sind zu geben. Es handelt sich darum, dass bei einer beliebigen Methode der Berechnung dieser Effektivität im Rahmen des wertmässigen Herangehens die Einsparung der gesellschaftlichen Arbeit nicht in vollem Umfang, und nur in ihrem jenen Teil übernimmt, die das Werk betrifft. Von anderen Wörtern sagend, wird nur die Einsparung auf dem Gehalt berücksichtigt. Solches Herangehen hat zwei ernste Mängel.

Das Jh. I.Kornjakows genug begründet folgert über die Existenz zwei Bedeutungen des Arbeiters - "aufwendig" und "schaffend" wie wir die Sache ansehen. Die Zeit des konkreten Werkes - nicht "aufwendig", und "schaffend". Die Unterschiede zwischen zwei Bedeutungen der Arbeitszeit werden in einer Reihe von den Situationen gezeigt.

Die Zunahme des realen öffentlichen Reichtumes ist mit der Vergrößerung des Umfanges des materiellen und geistigen Wohls, d.h. verbunden. Deshalb der Wert (die Nützlichkeit) wie die Wirtschaftskategorie in der Mitte von der Aufmerksamkeit die Modelle.